was

Gartenumgestaltung

wo

Dürften

wann

Frühling 2017

Stahl und Naturstein

Die Grundform dieses Gartens, mit der scharf in den spitz laufender Ecke als Sichtachse ist eher speziell aber nicht weniger interessant.

Mit einem Brunnen welcher im Zentrum steht, wird diese unterbrochen und zugleich der Garten in verschiedene Bereiche unterteilt - der Garten wirkt somit grösser! 

Von der Wohnung zum Brunnen hin mussten die Beton Verbundsteine einem Muschelkalk Bodenbelag weichen, welcher in seiner Form und Verlegeart einem Holzrost gleicht, jedoch die Beständigkeit eines Natursteines hat. Dort wo vorher der Kompost seinen Platz im Garten beanspruchte befindet sich nun der Loungebereich, eingefasst mit Eibenhecken.  

züst grüngestaltung gmbh

gartenplanung . gartengestaltung . gartenpflege

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle